Termine

No events

 2017 01 13 Sicherheit durch

Erinnert man sich an seinen Erste-Hilfe-Kurs zurück, so erlernte man dort unter anderem die Sofortmaßnahmen für Ersthelfer am Unfallort. Noch lange bevor Dinge wie die stabile Seitenlage oder gar die Herz-Lungen-Wiederbelebung an der Reihe sind, gilt es, die Unfallstelle zunächst abzusichern. Auch für Einsatzkräfte der Feuerwehr ist das nicht anders – vor allen weiteren Maßnahmen wird die Einsatzstelle abgesichert, um weiteren Schaden zu vermeiden.

Auch wenn die Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei schon recht auffällig sind, so kommt es dennoch manchmal zu Unfällen im Bereich von Einsatzstellen. Die Samtgemeinde Zeven hat nun eine Investition für die Sicherheit ihrer Einsatzkräfte der Feuerwehr Zeven getätigt und lässt die Einsatzfahrzeuge mit einer auffälligen Heckbeklebung ausstatten. Das erste Fahrzeug wurde nun umgerüstet und fällt auch im Feuerwehrhaus deutlich auf. Weitere Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr werden in den kommenden Tagen abgerufen und ebenfalls beklebt. Die Einsatzkräfte freuen sich über diese kleine aber äußerst wirkungsvolle Maßnahme für die Sicherheit der Einsatzkräfte und der Beteiligten an Einsatzstellen.