Termine

No events

Feuerwehr freut sich zum Jahresende über Neuanschaffung


Zum Jahresende freuten sich der Förderverein der Feuerwehr und die Ortsfeuerwehr Zeven über eine Neuanschaffung, die durch Spenden von Garten Meyer, der Zevener Volksbank sowie des Zevener Brillenhaus ermöglicht wurde. Durch die großzügigen Zuwendungen konnte ein hochwertiger Faltpavillon in der Feuerwehrrot beschafft werden, der mit entsprechenden Beschriftungen und dem Wachwappen der Feuerwehr Zehen versehen wurde.

Der Pavillon soll für Veranstaltungen der Ortsfeuerwehr Zeven, der Jugend- und Kinderfeuerwehr und des Förderverein der Feuerwehr im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit und auch für interne Veranstaltungen genutzt werden.

Mit einer Größe von 3 x 6 m bietet  der Faltpavillon genügend Platz, um sich in einem angemessen Rahmen zu präsentieren. Um ihn auch bei schlechtem Wetter nutzen zu können, kann man einige oder alle Seitenwände verschliessen und so die Vorteile eines abgeschlossenen Zeltes nutzen. Dank der Faltbauweise ist er in kurzer Zeit mit wenig Personal auf- und abgebaut.

Zur offiziellen Übergabe des Pavillons an die Feuerwehr trafen sich kurz vor Weihnachten (Foto von links nach rechts) Torben Wilshusen und Stefan Zarth (Förderverein der Feuerwehr Zeven), Uwe Schradick (Zevener Volksbank) Petra van Bargen (Zevener Brillenhaus), Michael Meyer (Garten Meyer) und Jan Tobias Wendelken (Ortsbrandmeister Feuerwehr Zeven), am Zevener Feuerwehrhaus.

Im Anschluss an die offizielle Übergabe konnten sich die Sponsoren den Pavillon aufgebaut anschauen und sich von der guten Qualität des Materials ein Bild machen.


Bei herrlichem Sonnenschein konnte kurz vor Weihnachten ein durch Spenden beschaffter Faltpavillon an die Ortsfeuerwehr Zeven übergeben werden