Termine

Keine Termine
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1980 mal gelesen
Einsatz 51 von 135 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: F3Y
Kurzbericht: brennt Mehrfamilienhaus
Einsatzort: Zeven, Eschenweg
Alarmierung FF Zeven : Alarmierung per DME Groß

am 12.05.2018 um 14:19 Uhr

Einsatzende: 15:39 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 20 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: ELW LF 20/16 LF 16/12 DLK 23/12
stellv. OrtsBM mit PKW
RTW Gnarrenburg KdoW AL Zeven NEF Zeven MTW
alarmierte Einheiten:
FFw Heeslingen
FFw Brauel
Kreisbrandmeister 99-01-01
AL Zeven 99-03-21
GemBM Zeven 21-01-01

Einsatzbericht:

Zeven(tw) Alarm für die Ortsfeuerwehren aus Zeven,Heeslingen und Brauel sowie der Rettungsdienst aus Zeven und Gnarrenburg zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus am 12.05.18 um 14:19 Uhr im Zevener Eschenweg. Laut erster Meldung solle es aus einer Wohnung im 1. Obergeschoss qualmen, ob noch Personen in der Wohnung sind, konnte nicht gesagt werden. Über die Drehleiter hat sich ein Trupp unter Atemschutz Zugang zu der Wohnung verschaffen können. Es konnte festgestellt werden, dass sich keine Person mehr in der Wohnung befindet. Essen auf Herd gab Anlass zur Alarmierung, das angebrannte Essen wurde vom Herd genommen und in der Spüle abgelöscht. Wie wichtig Rauchmelder sind hat sich in diesem Fall wieder gezeigt, die Rauchmelder in der Wohnung haben ausgelöst und Nachbarn haben den Notruf gewählt.

F3Y vom 12.05.2018  |  (C) Feuerwehr Zeven (2018)F3Y vom 12.05.2018  |  (C) Feuerwehr Zeven (2018)F3Y vom 12.05.2018  |  (C) Feuerwehr Zeven (2018)